Geborgen 1987 und aufgewachsen in München wurde ich geprägt von Schulmedizin aber auch von Naturheilkunde. Mein Anliegen war es immer meinen eigenen Weg zu gehen. So beschloss ich nach dem Abitur in meinen Interessengebieten Praktika zu absolvieren. Nach einem halben Jahr in haus- und kinderärztlichen Praxen sowie in der Chirurgie wurde mir klar, dass ich durchaus im therapeutischen Bereich arbeiten möchte, allerdings der rein klassische Weg nicht meinen Vorstellungen einer medizinischen Versorgung entspricht. Darum entschied ich mich aus Neugierde Osteopathie zu studieren.

 

Hierfür besuchte ich fünf Jahre das European College of Osteopathic Medicine in Hamburg bis ich 2014 meinen Abschluss machte.

 

Während meiner Vollzeitausbildung und in den vielen Praktika währenddessen lernte ich die Osteopathie in ihren für mich bis jetzt ergreifbaren Tiefen kennen. Auch durch eigene Behandlungen erstaunte ich jedes Mal, über ihre Möglichkeiten.

 

Nachdem ich die Heilpraktiker Prüfung Mitte 2013 in Hamburg mit Erfolg ablegte, arbeitete ich als freier Mitarbeiter in einer osteopathischen Praxis bis ich von Ende 2014 bis Sommer 2016 meine eigene Praxis in Hamburg führte.

Seit Dezember 2015 praktiziere ich nun mit großer Freude in Alzey.

 

Seit Herbst 2017 studiere ich Humanmedizin an der Universität in Heidelberg. Da auch die Schulmedizin eine wichtige Rolle spielt und ich verstehen möchte wie diese Gesundheit und Krankheit sieht. Aus diesem Grund nahm ich die Möglichkeit die sich mit bot an und fing das Studium an. 

Durch diese Lehre wurden mir viele Zusammenhänge klarer und ich vertiefte mein bisheriges Wissen. 

Dennoch bleibt meine Große Leidenschaft die Osteopathie. 

 

"Osteopathy is a science with possibilities as great as the magnitude of the heavens." William Garner Sutherland

 

Kurzinformationen

 

2009-2014 

Vollzeitausbildung in Osteopahtie am European College of Osteopathic Medicine in Hamburg

 

2013

Erlangung der Heilpraktikererlaubnis

 

2014 

Einreichen der Abschlussarbeit zum Thema

"Osteopathie bei essentieller Hypertonie"

 

2014 

Fortbildungen in Osteopathie im Bereich der

Gynäkologie und

Kiefergelenksstörungen

 

2016-2018

Fortbildung in Pädiatrischer Osteopathie bei

Eva Möckel DO und Nori Mitra DO in Hamburg

 

2016-2018

Fortbildung "Birth and Beyond" bei Hans Schallier D.O. und Erica de Brabant in Blieskastel 

 

Seit September 2017

Studium der Humanmedizin an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

 

 

Ich bin Mitglied im Verband der Osteopathen Deutschland e.V. und habe die Anerkennung der osteopathischen Behandlung von Säuglingen und Kindern